mm_5

Heute gibt es mal wieder einen Mealprep Monday Beitrag! Nachdem ich am Freitag meine besten Tipps gegen Heißhunger mit Euch geteilt habe, zeige ich nun, wie ich das Ganze in die Praxis umsetze 😉

 

mm_5_1

 

Frühstück / Abendessen

Da ich am Abend immer nochmal Lust auf etwas Süßes bekomme, habe ich mir meinen Apfelproteinkuchen gebacken und ihn ganz einfach zweimal am Tag gegessen 😛 Jeweils mit etwas Nussmus, das ich aber erst nach dem Bild auf die Kuchenstücke verteilt habe.

 

mm_5_3

 

Mittagessen

Brokkoli bedeckt von Kartoffeln und Möhren mit Tahin. Das war super lecker, da das Tahin dem Ganzen eine ganz cremige Konsistenz gegeben hat. Diese große Portion war extrem sättigend, da sie viel Volumen (auf wenige Kalorien!) hatte und zudem alle drei Makronährstoffe (Protein aus Brokkoli, Kohlenhydrate aus Kartoffeln, Fett aus Tahin) abdeckte, was im Körper ebenfalls zu einem länger anhaltenden Sättigungsgefühl beiträgt!

 

mm_5_2

 

Snacks

  • einen Kaffee mit Sojamilch
  • ein Portion Protein für den Proteinshake nach dem Training
  • eine Banane (auch für nach-dem-Training)
  • einen Apfel
  • Möhren

 


 

So sieht also meine Verpflegung für einen kurzen Tag auf Arbeit inklusive Trainingseinheit vorher aus 🙂 Die vielen kleinen Snacks sowie süßen Mahlzeiten helfen mir sehr, zufrieden und ohne Hungerloch durch den Tag zu kommen. Zwischendurch koche ich mir noch einen Tee und trinke viel Wasser!

Und nun wünsche ich Euch einen ganz tollen Abend und eine stressfreie Woche ♥

2 Comments

  1. veg.fruitia Reply

    Toller Beitrag, dein Essen sieht super lecker aus *_* Aber wirst du satt von dem kleinen Kuchenstück zum Frühstück und Abendessen?
    Liebe Grüsse veg.fruitia

    • Maria Reply

      Vielen Dank 😀

      Ja, zum einen macht der Proteinkuchen echt ziemlich satt und zum anderen ist ein Kuchenstück auch so groß wie meine ganze Hand, also schon eine größere Portion 😀
      Durch die Snacks dazwischen geht das ziemlich gut und ich habe halt tatsächlich sehr oft Lust auf Süßes und da wird mein Appetit dadurch mehr gestillt, als würde ich mir statt des kleineren Kuchens eine große Portion Gemüse machen.

      Liebe Grüße zurück
      Maria

Write A Comment